Lavai

Presse Text debüt Single „We Du Wosch“

Mit ihrer debüt Single „We Du Wosch“ die sie Mitte August 2020 veröffentlicht, Rapt / Singt sie über die tiefe Verbundenheit zu ihrer Liebe und ihrer Heimatstadt Bern. Ihre verspielte Stimme ist ihr Markenzeichen, ihr unverkennbares Talent. Folge Lavai auf Spotify und Instagram. Bald kommt mehr Musik.


Instagram


Spotify


Music


Youtube

Biografie Lavai (Dalja Heiniger)

Wer hat den Kindheitstraum Sänger*in zu werden nicht auch gehabt?
Während dieser Wunsch, nach den Sternen zu greifen, bei den meisten irgendwann abflacht, wurde er bei Dalja Heiniger (aka Lavai) mit den Jahren immer stärker.

Seit klein auf schreibt sie Songs, mittlerweile umfasst ihr Repertoir weit über 50 Songs, die sie um jeden Preis dem breiten Publikum präsentieren möchte.

Im gemütlichen Spiez besuchte Dalja die Schule, anschliessend lernte sie Französisch in einem Au-Pair-Jahr und Englisch in Dublin. Eigentlich wusste sie schon immer, dass für sie ein gewöhnlicher Job nicht in Frage kommt, weshalb sie schon früh angefangen hat sich auf ihr kreatives Können zu fokussieren. Sie besuchte den gestalterischen Vorkurs und später die Grafikfachklasse. Die Liebe zum Performen erfuhr sie bei Theater- und Chorauftritten.

Das unermüdliche Gefühl, der Wunsch nach mehr, wurde stärker. 2019 Entschied sie sich alles auf Ihre Musikkarriere zu setzen und sich bei der Castingshow «The Voice of Germany» anzumelden. Dadurch erhielt sie die Chance vor Millionenpublikum und Star-Jury aufzutreten. In den Blind Auditions konnte sie Mark Forster und Rae Garvey von sich überzeugen. Mit ihrem gewählten Coache Mark Forster, performte sie kurzerhand «Sie ist weg» von den «Fantastischen Vier» auf der Bühne. Das Video auf Youtube hat beinahe 200’000 Views. In Mark’s Team sang sie sich bis in die Battles, schied dort leider im Zweikampf aus. Jedoch nahm sie im praktisch nahtlosen Anschluss bei «The Voice of Switzerland» 2020 teil. Auch dort bekam sie Ihre Chance und nutzte diese – 4er-Buzzer (!) bekam sie und entschied sich zwischen allen 4 Coaches für DJ Antoine.
In seinem Team schaffte sie es bis in die Sing-Offs.

Nach dem Rummel ging es erstmal ab ins Studio, worauf sie für Mitte August, 2020 ihre Debüt Single «We Du Wosch» ankündigte. Mit ihrer unverwechselbaren Stimme rappt und singt sie auf Mundart über ihre tiefe Verbundenheit zu ihrer Liebe und ihrer Heimatstadt Bern.

Das ist erst der Anfang, die Spitze des Eisberges ein kleiner Vorgeschmack für das was noch kommen wird.

Stay tuned, there is no PLAN B!
‚Do or do not there is no try.‘ – Yoda